Container-Dorf soll wachsen

Nach dem erfolgreichen Start beim vergangen LUMIX Festival wird es 2018 wieder das Container-Dorf auf der Expo Plaza geben. Dort präsentieren sich Redaktionen von Zeitungen und Magazinen, Institutionen, Fotografen-Kollektive und Projekte, die fotojournalistisch tätig sind. Auch Hochschulen, national wie international, nutzen die Möglichkeit dort Arbeiten ihrer Studenten und ihr Ausbildungsprofil zu präsentieren.
Das Container-Dorf hat sich bereits bei der Premiere als neuer Anlaufpunkt etabliert, um dort etwas abseits des Festival-Trubels in entspannter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. In diesem Jahr soll das Dorf weiter wachsen und die Vielfalt der Aussteller größer werden. Dadurch möchten wird auch das Programm auf der Bühne mit interessanten Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Künstlergesprächen, noch attraktiver für Besucher gestalten.
Interessierte Aussteller können sich über die Bewerbung für die Teilnahme im Container-Dorf bei uns informieren.