Daniel Berehulak kommt!

 

Jetzt hat auch der australische Fotograf Daniel Berehulak unsere Einladung zum 5. LUMIX Festival angenommen. Daniel Berehulak, in Sydney geboren, lebt mittlerweile in Neu Delhi, Indien, und hat bereits auf der ganzen Welt gearbeitet. Die Liste seiner Preise und Auszeichnung ist lang. Erwähnen muss man aber seine drei World Press Photo Awards und den Pulitzer Prize für Feature Photography, den er für seine dramatischen Bilder von der Ebola Epdemie bekommen hat. Von 2005 bis 2009 arbeitete von London aus als News-Fotograf für Getty Images. Seit Juli 2013 arbeitet er für die Reportage-Abteilung von Getty mit einem Fokus auf den indischen Subkontinent und die Nachbarländer in der Region. Zu seinen regelmäßigen Auftraggebern zählen die New York Times, TIME Magazine und Der Spiegel.

 

 

Daniel Berehulak spricht über seine Arbeit, am Samstag den 18. Juni 2016 im Hörsaal des Design Centers.