Prof. Karen Fromm und Studenten bei der Bildbesprechung ©Christoph Enke

Das Internationale Hochschul-Treffen beim LUMIX Festival!

Im Rahmen der Planungen für eine englischsprachige Internationale Klasse im Studiengang »Fotojournalismus und Dokumentarfotografie« an der Hochschule Hannover findet auf dem 5. LUMIX Festival ein Treffen internationaler Fotografiestudiengänge statt. Am Donnerstag, den 16. Juni, präsentieren sich alle teilnehmenden Institutionen mit kurzen Vorträgen. Im „Study International“- Bereich im Planet MID haben unsere Besucher die Möglichkeit, mit Studierenden und Lehrenden in Kontakt zu treten und jede Menge Infos zum Fotografie-Studium weltweit einzuholen. Darüber hinaus werden verschiedene Fotografen und Institutionen über ihre Karrierewege bzw. Nachwuchsarbeit berichten.

Bisher haben sich folgende Teilnehmer angekündigt:

Danish School of Media and Journalism, Aarhus, Dänemark
Institut d'Estudis Fotográfics de Catalunya, Barcelona, Spanien
National Research Tomsk State University, Tomsk, Russland
Pathshala South Asian Institute of Photography, Dhaka, Bangladesh
The Magnum Photos / Speos School for Photography, Paris, Frankreich
Ulster University, Belfast School of Art, Belfast, Irland
University of Missouri School of Journalism, Missouri, USA
Royal Academy of Art, The Hague, Den Haag, Niederlande


Die Veranstaltungen während des internationalen Hochschultags, am Donnerstag den 16. Juni 2016 stehen allen Festival-Besuchern und Interessierten offen. Einen genauen Zeitplan finden in unserem Programm.