© Felix Zahn

Das Programm für das 5. LUMIX Festival steht fest!

Wir freuen uns Ihnen an dieser Stelle das Programm für das 5. LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus vorstellen zu können. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Die Orte für die Begegnungen mit den ausstellenden Fotografen und sowie die einzelnen Programmpunkte im Container-Dorf folgen in Kürze.

Aufgrund der Preisverleihung des Dr.-Erich-Salomon-Preises an Prof. Rolf Nobel, Leiter des LUMIX Festivals, am Freitag, den 17. Juni um 20:00 Uhr haben sich die Fotografen Vorträge von Francesco Zizola und Hans-Jürgen Burkard nach vorne verschoben.

Wir freuen uns für Prof. Rolf Nobel, der für seine Arbeit für den Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie an der Hochschule Hannover und das LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus mit dem renommierten Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) ausgezeichnet wird. In ihrer Begründung für die Preisvergabe schreibt die DGPh dazu:

»Mit dem 1950 in Hamburg geborenen Rolf Nobel ehrt die DGPh einen der einflussreichsten deutschen Photolehrer, der gleichfalls als Photograph, Festival- und Galeriegründer wegweisende Akzente gesetzt hat. Anknüpfend an die Tradition eines Otto Steinert hat Rolf Nobel deutsche Hochschulausbildung im Photojournalismus zu einem Markenzeichen gemacht und damit auch international zu einer neuen Wahrnehmung verholfen. In Zeiten einer sich rasant verändernden Medienlandschaft wird damit dem menschenerklärenden Bild beständige Aufmerksamkeit gesichert.«

Die neuen Termine für Freitag, den 17. Juni lauten daher wie folgt:

14:30 Uhr Fotografen Vortrag Francesco Zizola

17:00 Uhr Fotografen Vortrag Hans-Jürgen Burkard

20:00 Uhr Verleihung Dr.-Erich-Salomon-Preis der DGPh (nur für eingeladene Gäste)