©Katrin Kutter

Refugees Welcome!

Wie uns die Hochschulleitung gestern während einer Vollversammlung im Design Center mitteilte, werden noch in diesem Monat etwa 400 Flüchtlinge in den Deutschen Pavillon auf das Expo-Gelände ziehen. Der Deutsche Pavillon liegt dem Zentrum des Festivals, dem Design Center, etwa 30 Meter entfernt gegenüber.

Für das Festival erhalten die neuen Bewohner des Deutschen Pavillons Freikarten und damit Zugang zu allen Ausstellungen. Weiter plant der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie ein gemeinsames Projekt mit einer Fotoausstellung, fotografiert von unseren neuen Nachbarn, als Ziel. Diese soll während des Festivals gezeigt werden.