Wir präsentieren: Die Finalisten für den Stern Grant stehen fest!

222 Fotografinnen und Fotografen aus 53 Ländern haben sich in diesem Jahr für den STERN Grant 2016 beworben. Der mit 10.000€ dotierte Förderpreis ermöglicht jungen Talenten die langfristige Beschäftigung mit einem journalistischen Thema. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner erhält die Gelegenheit, in Zusammenarbeit mit einem Stern-Reporter die eigene Geschichte oder Reportage zu produzieren und anschließend in einer Publikation der Stern-Markenfamilie zu veröffentlichen. 19 von Ihnen haben es auf die Shortlist geschafft, drei von ihnen sind jetzt nominiert – aber nur einer kann den Preis erhalten:

Glückwunsch an die drei nominierten Fotografen und Fotografin:
Tamina-Florentine Zuch aus Hannover
Jérémie Jung aus Paris
Sebastian Liste aus Rio de Janeiro

Der Preis zeichnet die beste fotografische Bewerbung gepaart mit dem besten Themenvorschlag aus. Der Gewinner des STERN Grant 2016 wird am 18. Juni 2016 im Rahmen der Preisverleihung bei der Abschiedsfeier bekanntgegeben.