World Press Photo wird neuer Kooperationspartner

In den vergangenen Wochen haben die World Press Photo Foundation und das Festival-Team erste Ideen für eine intensive Zusammenarbeit entwickelt. Die World Press Photo Foundation sitzt in Amsterdam und gehört international zu den renommiertesten Plattformen für die Entwicklung und Förderung des Fotojournalismus.

Mit einem der bedeutendsten und weltweit größten Wettbewerbe für Pressefotografie, den World Press Photo Awards, der dazugehörigen Wanderausstellung, die jedes Jahr über 3,5 Millionen Menschen erreicht, und umfangreicher Forschungs- und Bildungsarbeit unterstützt die World Press Photo Foundation die Arbeit von Journalisten und vermittelt neue Eindrücke und Perspektiven sowohl für Fotojournalisten als auch deren internationales Publikum.

Ein Team der World Press Photo Foundation wird sich an an den Portfoliosichtungen für junge Fotografen beteiligen. Außerdem wird Wolrd Press Photo den hannoverschen und internationalen Fotostudenten ihre renommierte Joop Swart Masterclass bei einem Vortrag während des Treffens der internationalen Fotoschulen näherbringen und ehemalige Absolventen der Masterclass einladen, über ihre Erfahrungen zu berichten. An weiteren Ideen wird zurzeit gefeilt. 

www.worldpressphoto.org