»Als der Feind endlich einen Namen hatte«

Insa Hagemann erzählt eine Geschichte über die »Waisen der Medizin«. Lili, Frederik und Marvin sind drei von ungefähr  vier Millionen an einem seltenen, wenig erforschten Leiden Erkrankten in Deutschland, für die es oft keine geeigneten Therapien gibt. Den Ärzten fehlt es auch an Wissen, denn das Geld für Forschungen ist knapp – nicht zuletzt wegen des niedrigen Interesses seitens der Pharmaindustrie.

Ausstellungsort C / Skywalk Süd