Elena
Anosova

»Out of the Way«

Die Vorfahren der Fotografin kamen vor 300 Jahren nach Sibirien und gründeten ein Dorf in der Taiga. Heutzutage leben in dem Dorf 100 Erwachsene und alle sind entfernte Verwandte. Isoliert von der Zivilisation und umgeben von der Wildnis sind die Familie und ihre Tradition für sie wichtiger als jeglicher Fortschritt.

Der Ausstellungsort wird hier demnächst bekannt gegeben.