Justin
Maxon &
Jared
Moossy

»When the Spirit Moves«

Chester ist eine kleine Stadt südlich der »City of Brotherly Love« (Philadelphia) im Bundesstaat Pennsylvania. In den frühen 1960er Jahren erlitt der Ort einen industriellen Kollaps, der das Leben der Einwohner noch heute beeinflusst. Der Dominoeffekt tief greifender sozialökonomischer Probleme und einer anhaltenden Korruptionswelle haben einen Mikrokosmos struktureller Ungleichheiten geschaffen, unter denen die gesamte amerikanische Gesellschaft bis heute leidet.

Ausstellungsort A / HsH Design Center / Multimedia-Lounge