Tommaso
Protti

»Terra Vermelha«

Das Leben im brasilianischen Amazonasgebiet ist zunehmend geprägt von Armut, Überlebenskampf und Gewalt. Die Straßen werden von Gangs beherrscht, die Gefängnisse sind überfüllt. Eine fotografische Dokumentation über den Wert des Lebens inmitten begehrter Naturressourcen.

Der Ausstellungsort wird hier demnächst bekannt gegeben.