Mario
Wezel

»Träumst du manchmal von Amerika?«

Amerika, Land großer Träume. Einst Weltmacht, hat das Land am anderen Ende des Atlantiks in den letzten Jahren an Glanz und Respekt eingebüßt und die so mühevoll inszenierte Fassade der USA hat Risse bekommen. Mario Wezel reist mehrmals in ein gespaltenes Land und findet anstelle einiger Risse tiefe Gräben.

Ausstellungsort G / Tschechischer Pavillon